Sachversicherung

Was sind Sachversicherungen?

Es gibt die verschiedensten Arten der Sachversicherungen die nur einem Zweck dienen, den Versicherungsnehmer vor einem persönlichen Total- bzw. Teilverlust der eigenen Vermögenswerte zu schützen. Hierbei muss man aber zwischen der privaten und der geschäftlichen Sachversicherung unterscheiden. Es gibt hier jedoch eine Gemeinsamkeit, nämlich Ihren Besitz zu schützen und im Schadensfall den Ersatz zu leisten.

Die bekanntesten Sachversicherungen sind die Hausrat und Haftpflicht.

Die Haftpflichtversicherung wehrt unberechtigte Ansprüche Dritter ab und gleicht berechtigte Ansprüche aus. Somit müssen Sie nicht Ihr Vermögen bzw. Besitz einsetzen um für einen Schaden aufzukommen. Und wie schnell etwas aus Unachtsamkeit passieren kann,  dass weiß wohl jeder aus eigener Erfahrung. Man ist auf einer Geburtstagsparty bei Freunden und aus Versehen schmeißt man die teure Stehlampe um und schon ist es passiert.

Mit der Hausratversicherung kann man die Inhalte seiner Wohnung absichern. Diese Sachversicherung sollte eigentlich jeder haben, denn nichts ist schlimmer als z.B. durch eine Feuer einen Totalverlust zu erleiden.

Die wichtigsten Sachversicherungen:

  • Haftpflichtversicherung
  • Hausratversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Wohngebäudeversicherung
  • Kfz-Versicherung

Mit unserem Versicherungsrechner können Sie Ihre Versicherungen ganz leicht berechnen und auch miteinander vergleichen.

Kommentare zu diesem Eintrag sind geschlossen.